Massagebehandlung:

 

Ob nach getaner Arbeit oder ausgepowert vom Sport. Durch erfahrene Hände wird Ihr hartes Gewebe gelockert, erste Spuren von Verspannungen entlarvt und beseitigt oder bereits entstandene behandelt.

 

Bitte großes Duschtuch bereithalten!

 

 

 

auch in Kombination mit

 

 

  • Schröpfkopfmassage          
  • Feuerschröpfen  
  • Gua sha                 
Schröpfmassage

Beim Trockenschröpfen oder bei der Schröpfkopfmassage erzeugt man eine Hyperämie sowie eine Extravasate, welche den Stoffwechsel anregt und über Tage hinweg einen Resorptionsreiz setzt. Das bis dahin minderdurchblutete und stoffwechselarme Bindegewebe erhält eine Leistungvermehrung und zieht somit eine Selbstregulation im Zielgebiet nach sich.

 

Einmal probiert, will man es nicht mehr missen.

 

Faszienmassage:

 

Die von mir angewandte Faszienmassage bezieht sich auf die Myofaszialen Leitbahnen im Körper. Thomas W. Myers entdeckte Zusammenhänge zwischen bestimmten Körperstellungen und den Faszienketten. 

Die Dauer einer Behandlung ist je nach Zustand des Gewebes unterschiedlich. Da es eine sehr intensive Behandlung ist, sollte man vorher schon Wasser oder Tee trinken und sich im Nachhinein eine Ruhephase einplanen.