Prävention - wichtiger denn je...

In der heutigen Zeit ist für die meisten das oberste Ziel anerkannt zu sein, etwas dazustellen.

Dabei sollten wir beachten, dass wir nur eine Lebenszeit haben.

Um glücklich bis ins hohe Lebensalter zu kommen ist es wichtig:

 

• eine gute Atmung

• qualitativ gutes, gesundes Essen

• ruhigen Schlaf zwischen 23 und 5Uhr

• eine Beziehung zu uns zu finden

• im Einklang mit Natur und Umgebung leben

• unser Selbstwertgefühl zu stärken

• uns und unsere Nachbarn lieben zu lernen

 

Warum ist dies wichtig?


Unser Immunsystem hat eine enge Beziehung zu unserer Psyche. Bei kurzzeitigem Stress fährt es hoch, ist in Hab-Acht-Stellung. Bei Dauerstress tritt ein Gewöhnungseffekt ein, das Immunsystem adaptiert und fährt runter. Um diesen Zustand halten zu können muss unser Körper mehr Energie aufwenden was sich auf Dauer in irgendeiner Weise negativ zeigen wird.

Forscher der Universität South Carolina zeigten dass Tumore in der aktiven Tageshälfte doppelt so schnell wachsen. Man ist der Meinung dass das Schlafhormon Melatonin antioxidativ wirkt. Damit es der Körper überhaupt ausschütten kann ist es sinnvoll LED Lichter schon weit vor Einschlafphase auszuschalten und das Zimmer während des Schlafens dunkel zu halten.

Meditation, Powernappingphasen und Ruhemomente in den Tagesablauf einzubauen - auch osteopathische Behandlungen - ist eine Erholung für den Körper, innere Uhren werden aufeinander abgestimmt.

 

Wie können wir uns selber kennenlernen?

 

Die Körperwahrnehmung ist ein wichtiger Schlüssel. 

Audiotiv können wir uns über das Wahrnehmen der Atmung kommen.

Visuell durch das Sehen.

Propriozeptiv durch die Wahrnehmung der Stellung und Spannung von Gelenken und Muskeln. Je langsamer die Durchführung desto besser ist die Achtsamkeit während des Übens.

 

Bewegung und Elastizität der Gewebe, ein Leben im Einklang von Mensch und Natur ist die Beste Grundlage für Gesundheit.

Das Yin und Yang der Erde.

Dies sind leider keine Präventionsmaßnahme der Krankenkasse und werden auch nicht über diese bezuschusst, dennnoch eine sehr effektive Maßnahme zur Erhaltung des Wertvollsten im Leben.